Nachdem wir gestern schon vermelden konnten, dass Santi Cazorla mit der Mannschaft nach Deutschland geflogen ist erfolgte nach der Bestätigung durch die BBC dann heute auch der offizielle Teil auf der Arsenal Homepage. Und wie lange mussten wir warten. Es grenzte bald schon an eine Tortur. Immer diese Meldungen und das hoffen, dass uns der Transfer nicht wie Mata im letzten Jahr unter der Nase weggeschnappt wird. Aber wir scheinen doch etwas gelernt zu haben.

Zu Santi Cazorla kann ich nur eins sagen: Wow! Das ist eine Verpflichtung die sich wirklich sehen lassen kann. Ein Spieler mit technisch herausragenden Fähigkeiten. Ein Spieler der unser Team im Mittelfeld führen kann und auch wird. Der den Takt angibt, der ein Fixpunkt für jeden Spieler sein wird. Die Lücke von Cesc könnte und wir hoffentlich geschlossen werden.

Über die Klasse von Cazorla werdet ihr aber bereits viel gelesen haben über den ganzen Tag. Deshalb möchte ich mich hier auf die Transfers im ganzen konzentrieren. Ein bisher sehr guter Sommer. Endlich verpflichten wir die lang ersehnten Verstärkungen. Die Spieler die die Qualität des Kaders immens anheben. Spieler die auch den Gegnern einen gewissen Respekt und nicht nur ein lockeres Schmunzeln abgewinnen ( man sehe Park etc.) Nur das wird uns wirklich näher an die Spitze und an Titel führen wird.

Und ich glaube, dass wir noch nicht am Ende sind. Mit Sahin wir hoffentlich noch ein weiterer stärker Spieler hinzukommen. Lassen wir uns überraschen was noch alles zu erwarten ist.

Ich freue mich jetzt erstmal auf Sonntag. Köln ich komme:-)

Cheers
Chris