Arsenal hat seinen ersten Neuzugang bekanntgeben. O Yaya Sanogo stößt zu den Gunners.
Ok nicht die Nachricht auf die alle gehofft haben, aber wir sind erst am ersten Tag des Transferfensters. Also ruhig Blut.

Sanogo war schon lange als quasi perfekt gemeldet worden. Nun ist es auch offiziell. Sanogo kommt von Auxerre, wo er aufgrund eines auslaufenden Vertrages ablösefrei wechseln konnte. Sanogo hat die französische Staatsbürgerschaft und spielt für die U20 von Frankreich gerade beim Turnier in der Türkei. Mit dem Stürmer bessert Arsenal die Frontreihe in Sachen Breite auf. Klar muss er sich erst rantasten, ist sicher auch eine Option für die zweite Mannschaft. Aber Talente muss man sich früh angeln. Und wenn Wenger eines in ihm sieht, dann vertraue ich ihm da mal.

Welcome to Arsenal Yaya.

Darauf dass sie Woche so weitergeht. Der Anfang ist gemacht.

Cheers
Chris