Schlagwörter

, , , , , , ,

Arsenal hat die Verpflichtung von Denis Suarez vom FC Barcelona offiziell bestätigt. Der Spanier kommt zunächst auf Leihbasis nach London mit der Option Arsenals den Deal im Sommer final zu machen. Dazu war zunächst eine Verlängerung von Suarez bei Barcelona notwendig um seinen Marktwert zu halten. Insoweit ein sehr guter Deal den Salehi dort herausschlagen konnte und genau dem entsprechend was derzeit möglich ist.

Suarez ist insbesondere für Trainer Unai Emery kein Unbekannter. Bei Sevilla arbeiteten die beiden bereits zusammen. Von dem was man über Suarez ließt ist er ein Spieler der das Vertrauen des Trainers benötigt um sein volles Potential zu entfalten. Mit Emery dürfte er so einen Trainer erneut an seiner Seite haben. Man kann zudem davon ausgehen, dass Suarez eine deutliche Emery Verpflichtung ist. Der Trainer sieht seinen Neuzugang im zentralen Mittelfeld mit der Option auf dem Flügel.

Für Arsenal eine Verpflichtung ohne Risiko. Schafft Emery es Suarez zu seinem Spieler zu machen und ihm mit mehr Einsatzzeit zu einer echten Bereicherung zu machen, so hat man alles richtig gemacht. Klappt dies nicht, so ist man kein Risiko eingegangen und hat sein Transferbudget nicht reduziert.

In jedem Fall kann man den Transfer Stand jetzt nur begrüßen.

#WelcomeDenisSuarez

Cheers

Chris