So habe ich mir den Wochenanfang vorgestellt. Arsenal hat Alex Chamberlain von Southampton verpflichtet. Chamberlain dürfte den meisten bereits aus Begegnungen im FA Cup bekannt sein. Dort hat er bereits letze Saison gespielt und eine sehr gute Figur gemacht. Chamberlain ist mal wieder ein junger Spieler, mit 17 Jahren, der zweit jüngste Spieler, der bei Southhampton gespielt hat, natürlich nach Theo.

In der Spielanlage ist Chamberlain ein technisch guter Spieler, der sehr schnell ist und somit in unser System sehr gut reinpasst. Er spielt meistens auf dem Flügel, was die Dichte des Kaders dort noch weiter verstärkt. Natürlich muss man dem Jungen Zeit geben und von ihm jetzt nicht gleich die großen Wunder erwarten. Aber ich bin davon überzeugt, dass Chamberlain eine gute Rolle bei Arsenal spielen wird und den Kader in jedem Fall verstärken wird. Ob dies bereits im jetzigen Zeitpunkt der Fall sein kann und in welchem Umfang, wird sich zeigen. In jedem Fall haben mit ihm eine gute Verpflichtung, an welcher auch andere Topteams sehr interessiert waren.

Hier nochmals kurz die Eckdaten:

Name: Alexander Mark David Oxlade-Chamberlain

Geburtstag: 15 August 1993

Geburtsort: Portsmouth, England

Größe: 1,80m

Postion: Flügel

Natürlich weiß ich auch, dass Chamberlain nicht die primäre gewünschte Verpflichtung von uns allen ist. Nicht weil ich ihn nicht für gut halte, das tue ich nämlich durchaus. Allein, weil er wieder ein offensiver Spieler ist, der zudem noch sehr jung ist. Wir brauchen eben Abwehrspieler. Aber anstatt wie viele darüber zu jammern, dass wir nun endlich jemanden verpflichtet haben, der unseren Kader noch breiter aufstellt, denke ich sollten wir das positive sehen. Das ist nämlich, die plötzliche Geschwindigkeit, die in die Sache kommen zu scheint. Klar haben wir Chamberlain schon lange beobachtet und auch schon Verhandlungen geführt. Im Endeffekt ging es dann jetzt heute doch aber sehr fix. Und das sollte uns Mut machen, dass auch in den nächsten Tagen noch ein Herr Cahill oder Jegielka drin ist, wobei mir der erste besser passen würde. Auch dort haben wir schon lange verhandelt, auch wenn es Owen Coole nicht zugeben möchte. Also hoffen wir, dass die medizinische Abteilung von Arsenal jetzt erst so gerade warm läuft.

So kann die Woche weitergehen.

Cheers

Chris