0:0 in Bolton, Platz 7 in der Tabelle sogar hinter Newcastle!! Das ist die Realität der wir ins Auge sehen müssen. Und das bittere dabei. Es tut nichtmal mehr weh. Wenn man Arsenal guckt bekommt man mittlerweile genau das was man erwartet. Man kann nicht mehr mit einem Sieg rechnen, sondern höchstens auf ein Tor von van Persie hoffen. Dann beginnt das Spiel sehr gut, was immer so ist. Dann vergeben wir hundertprozentige Chancen, heute 3-4. Auch das ist normal. In der Folge lassen wir nach, der Gegner kommt zurück ins Spiel und wir finden nicht wieder zurück.

In der zweiten Halbzeit rennen wir dann unseren Chancen hinterher. Manche sagen wir haben dann kein Glück wenn van Persie die Latte und den Pfosten trifft. Ich sage, dass ist kein Pech sondern das Resultat langer Entwicklung….

Die Mannschaft war heute in beinahe Bestbesetzung. Aber auch das reicht nicht gegen die schlechteste Abwehr der Liga. Topmannschaften machen die frühen Tore und dominieren das Spiel dann. Arsenal ist momentan nicht eine solche Mannschaft. Arsenal weiß selber nicht was es ist. Und das ist das Problem.

Die anderen Mannschaften werden nicht nachlassen und wir finden zu keinem Rhythmus. Aber das wirklich schlimme ist, man erwartet es nicht anders…..

Cheers
Chris