Siebter Platz in der Liga. 5 Punkte hinter dem Champions League Platz. Von dem Rückstand auf Tottenham möchte ich erst garnicht sprechen. Aber wem erzähle ich das? Ihr werdet es alle in den letzten Tage hoch und runter gerechnet haben und Ergebnisse und Zahlen werden nicht besser, egal wie lange man über das alles nachdenkt. Mit der momentanen Nachlässigkeit werden wir auch nichts an der Situation ändern. Es kann nicht sein, dass wir gegen wirklich, mit allem Respekt, total beschissene Schulmannshaften Punkte liegen lassen. Das ganze Gerede aller, die Liga ist ausgeglichener geworden etc., ist doch Augenwischerei. Fakt ist, dass Die Qualität unserer Mannschaft einfach nachgelassen hat, so schlimm es auch ist sich das einzugestehen. Das heißt aber nicht, dass es nicht locker für die ersten 4 reichen muss. Ganz oben können wir nicht angreifen, ohne das sich entscheidende Dinge im Personal ändern. Aber Liverpool,Newcastle und Scum?? Ich bitte euch.

Über die Woche gab es viel Diskussion über Wenger, Gazidis, Fanproteste und mehr. Meine Meinung dazu ist, dass jetzt absolut der falsche Moment ist auch nur einen dieser Punkte zu diskutieren, egal ob man Pro oder Contra ist. Es zählt allein die Unterstützung für die Mannschaft um das Optimum aus der Saison herauszuholen. Liga,Cup und Champions League. Im Sommer kann man die Schlüsse ziehen. Bis dahin ist alles andere kontraproduktiv. Denn Meister werden wir eh nicht mehr.

Also Schluss mit diesem ganzen Gerede. Einfach das Tor treffen und alles wird gut…..

Who’s the team they call the Arsenal…..

Cheers
Chris