Ich bin kritisch wenn es nicht so läuft. Aber gestern muss ich einfach nur sagen: Respekt! Eine sehr starke Leistung. Das ist Arsenal wie wir uns es alle wünschen und vorstellen. Dominant, konterstark und mit schönen Offensivfußball. Warum nicht sofort so?

Von Müdigkeit war nichts zu spüren. Im Gegenteil war die Körpersprache eindeutig. Wir gehen auf den Platz und holen uns die drei Punkte. Und genauso haben sie das Spiel auch bis zum Ende durchgezogen. Sicherlich hätten auch mehr Tore fallen können. Die Chancen im Konter über Walcott und Santi waren teilweise schon auf einer Wahnsinns Geschwindigkeit vorgetragen.

An alle die Poldi schon auf dem Abstellgleis sahen hat er den Zahn gestern klar gezogen. Poldi ist ein klasse Finisher was er gestern wieder unter Beweis gestellt hat. Und die Option einen Wilshere zu schonen musst du einfach haben um in allen Wettbewerben auf hohem Niveau zu spielen.

Mann muss auch erneut Ramsey hervorheben der mich wirklich seit Beginn der Saison (und auch schon gegen Ende der letzten) sehr beeindruckt. Aber auch Giroud zeigt sich erneut als treffsicher. Ein Spieler der angekommen scheint. Aber auch wenn man immer nach einem neuen Torhüter schreit, SZE hat gestern sehr stark gehalten. An dieser stelle muss man fair sein. Ich halte ihn auch für einen guten Keeper, wenn er Konkurrenz hat die ihn fordert. An der fehlt es leider (noch).

Es geht ohne Pause weiter. Am Dienstag gilt es den Deckel auf die Champions League Quali zu machen. Und dann steht das nächste Derby an. Aber eins nach dem anderen. Der Transfermarkt heizt sich auf. Es bleibt spannend. Aber die Leistung von Arsenal ist mir erstmal wichtig. Und die stimmt. Die nötigen Verstärkungen wären das richtige Zeichen an die Konkurrenz.

Genießt den Sonntag nach einem schönen Sieg.

Cheers
Chris