Die WM Tickets sind gelöst, zumindest fast alle, und wir können uns wieder mit dem wahren Fußball beschäftigen. Es ist schon interessant, dass man sich das ganze Spiel über nur damit beschäftigt jeden Zweikampf zu beobachten und zu hoffen, dass keine Verletzung daraus hervorgeht. Das sagt schon viel über meine Wertigkeit für die Nationalmannschaft aus. Und ich denke viele geht es nicht anders.

Wie dem auch sei. Wir sind ganz gut verschont geblieben. Özil hat zwar einen leichten Schlag aufs Knie bekommen und mußte kurz vor Ende der Partie ausgewechselt werden. Es scheint aber nichts ernstes zu sein und er wird gegen Norwich auflaufen können wenn ihn Wenger nicht schont. Derweilen ist Cazorla wieder im vollen Training und Sagna auch wieder bei 80 %. Poldi und Theo brauchen noch etwas Zeit. Zu lange dürfte es aber nicht mehr dauern.

Wir sind als Tabellenführer in die Pause gegangen und die Mission Verteidigung jener kann starten. Wir haben auch endlich mal wieder ein heimspiel nach den ganzen Auswärtstrips. Norwich kommt ins Emirates. Eine Mannschaft die in der letzten Saison für einige Überraschung gesorgt hat. Bisher läuft es in dieser Saison jedoch nicht wirklich rund und man befindet sich auf einem Abstiegsplatz. Aus den letzten sechs Spielen gab es nur zwei Siege, davon aber immerhin einen bei Stoke City. Mit Fer und van Wolfswinkel haben sich die Caneries gut verstärkt im Sommer. Und Spieler wie Olsson und Elmander sind von internationalem Format, wobei letzterer verletzungsbedingt ausfallen wird.

Wir brauchen nicht herumreden, Arsenal ist klarer Favorit und muß das Spiel gewinnen. Ich glaube auch das die Mannschaft froh ist wieder zusammen  zu sein um die bisherige Serie auszubauen. Ich glaube nich, dass Özil geschont wird. ich gehe davon aus, dass Cazorla auf der Bank sein wird um ihm im besten Fall ein wenig Spielpraxis gegen Ende des Spiels zu geben und Özil vielleicht etwas früher runterzunehmen. So der Idealfall. Aber wie wir wissen trifft das ja nicht immer zu und schon garnicht in der Premiere League. Die MArschroute dürfte klar sein. Tempofußball mit schnellen Kombinationen und Flügelspiel. Die Abwehr von Norwich ist alles andere als sicher und Druck sollte sie brechen.

Wenger wird zwar schon ein wenig den Blick auf die nächsten Wochen gerichtet haben, die sehr schwer werden, aber sicherlich keine halben Sachen machen und riskieren, dass man die Position in der Liga aus den Händen gibt. Leider wird das Spiel bei Sky Germany wohl nicht übertragen. Das heißt wieder Ticker;-(

Let’s keep the momentum rolling.

Come on you Gunners

Cheers

Chris