Match Day! Dank modernster Technik wird dieser Bericht genau um Mitternacht online gehen. Wahrscheinlich könnte ich ihn auch manuell online stellen. Denn seien wir ehrlich. Wer in dieser Nacht ruhig schlafen kann, bei dem ist irgendwas nicht ganz normal. Seit Wochen fiebern wir alle diesem Spiel entgegen. Ich für meinen Teil bekomme das Finale nicht aus dem Kopf und je näher es rückt um so unruhiger werde ich. Das ist ja zumeist das schöne am Schreiben, es beruhigt. Nur dieses mal möchte es so richtig nicht damit klappen. Und dann ist ja noch die Frage, wie man die Stunden bis zum Anstoß herumkriegt. Dieses sinnlose vor sich hin leben, in dem man ohnehin überall nur körperlich anwesend ist. Ich schlage deshalb vor, wir lassen uns einfach allesamt von der Spannung und der inneren Unruhe mitnehmen und genießen den Moment.

Ich erinnere mich noch an das Interview mit Eurosport, welches ich vor dem Halbfinale geführt habe. Dort sah die Lage um den Verein noch ganz anders aus. Die Champions League Quali war mehr als in Gefahr und man stolperte so von Spiel zu Spiel. Damals habe ich gesagt, Quali und der FA Cup wäre eine Wahnsinns Saison. Und das ist noch immer mein Standpunkt und wohl auch der vieler Fans. Nun stehen wir an der Stelle, wo wir beides verwirklichen können. Die Mannschaft kann heute wichtiges vollbringen. Seit Jahren versucht man uns einzureden, wir können keine Titel mehr gewinnen. Jede Chance wird genutzt, um uns als kleinen Verein darzustellen. Sicher ist die Durststrecke schon ein wenig länger. Aber von den mit Geld um sich werfenden Scheichs redet in diesem Kontext ja ohnehin niemand. Und wen interessiert schon eine seriöse Transferpolitik in Zeiten von Financial Fair Play. Wie dem auch sei. Ich habe schon vor ein paar Wochen gesagt, dass ein Sieg für die kommenden Jahre von immenser Bedeutung wäre. Es ist dieser eine Titel, der etwas durchschlägt, der diesen Klick im Kopf auslöst zu weiteren Titeln. Um das geht es heute Nachmittag.

Wenn das Team auf den Rasen treten wird, vorbei am übrigens neu gefertigten FA Cup, dann muss sie gallig sein. Und wenn ich die Spieler in den letzten Wochen so beobachtet habe, dann besteht daran wohl kein Zweifel. Wir sind Favorit. Das wird keiner bestreiten. Wir müssen diese Rolle aber auch annehmen. Hull hat nichts zu verlieren. Durch die gesicherte Europa League Teilnahme haben sie schon mehr erreicht, als sie sich hätten erträumen können. Warum sollten wir ihnen also noch mehr geben?! Betrachtet man den Weg in das Finale, so hat Arsenal einen Sieg auch mehr als verdient. Man hat Tottenham, Liverpool, Everton und den Vorjahressieger Wigan ausgeschaltet. Von besonderem Losglück kann da also nun wirklich niemand sprechen.

Wenger kann fast aus dem Vollen schöpfen. Ein kleines Fragezeichen steht noch hinter The OX. Aber Jack ist wieder mit im Kader und hatte gegen Norwich auch schon ein paar Minuten auf dem Platz sammeln können. Arsene wird seine erste Elf jedoch bereits im Kopf haben. In den letzten Wochen hat sich dort eine kleine Stammformation herausgebildet. Stellt sich eigentlich nur noch die Frage nach dem Torwart. Wenn ihr mich fragt hätte es Fabianski verdient und ich habe das Gefühl er wird ihm dies auch zusprechen. Es könnte also wie folgt gespielt werden:

Fab, Sagna, Merte, Kos, Gibbs, Arteta, Santi, Ramsey, Özil, Poldi, Giroud.

Wir haben erst vor kurzem gezeigt, wie es gegen Hull geht. Wenn wir unser Spiel schnell mache, über die Außenbahn kommen und den direkten Abschluss suchen, wird die Hull Abwehr schwimmen. Ich bin zwar kein Fan davon ins offene Messer zu laufen. Wir sollten aber von Beginn an zeigen, wer Chef im Ring ist und klare Verhältnisse schaffen. Das Spiel von Anfang bis Ende zu dominieren sollte das Ziel sein.

Aber ganz ehrlich. Wenn wir den Pokal am Ende wieder im Elfmeterschießen gewinnen sollten, dann ist das für mich nicht in geringster Weise ein Problem!

Was verbleibt also noch sinnvolles zu sagen, als gebt alles auf dem Platz, im Stadion, in den Pubs, vor den Fernsehern oder wo immer ihr das Spiel verfolgt. Das Spiel wird auf Sport 1 übertragen. Alles andere sind ohnehin nur unwichtige Worte auf eurem Bildschirm.

COME ON YOU GUNNERS

Cheers

Chris

Ps: Nur zur Erinnerung. Um den hier geht’s.

 

Image