Das erste Testspiel ist durch und der erste Sieg der neuen Spielzeit eingefahren. Mit 4:0 setzte sich Arsenal am Ende in der Hitze von Singapur gegen eine lokale Auswahl durch. Damit steht die Finalpaarung der Asia Trophy fest. Am kommenden Wochenende wird Arsenal gegen Everton antreten, die sich im Elfmeterschießen gegen Stoke durchsetzen konnten.

Arsene Wenger hart bei seiner Aufstellung eine bunte Mischung an den Start gebracht. Cech war noch nicht im Kader, wird aber wohl gegen Everton zum Zug kommen. Wenger hatte insgesamt die Nationalspieler mit den kurz nach der Saison gelaufenen Quali/Freundschaftsspielen noch geschont.

Insgesamt war es das erwartete Trainingsspiel mit einem Gegner der sehr gut mithielt und somit einen guten Test bot. Neben den erfolgten Trainingseinheiten eine gute Gelegenheit auch weiteres Fitnesspotential aufzubauen, welches Beobachtern zur Folge jedoch bereits auf einem guten Level vorhanden sein soll.

Wirklich spielerische Analysen scheinen mir an dieser Stelle nach dem ersten Test nicht wirklich angezeigt. Erwähnenswert ist es, dass Akpom einen Hattrick erzielte und auch Jack ein Erfolgserlebnis verbuchen konnte. Siege, auch wenn es nur in Testspielen ist, bringen immer eine gute Stimmung und Moral mit sich. Für mich der entscheidende Punkt der Tour.

In diesem Sinne

Cheers

Chris