Schlagwörter

, , , , , ,

Per Mertesacker wird seine letzte Saison als aktiver Spieler bestreiten wenn es im August mit dem ersten Spiel gegen Leicester losgeht. Nach dem Ablauf der Saison wird er dann den freien Posten des Academy Coach bei Arsenal übernehmen. Damit ist nicht nur die Frage nach der dortigen Ausrichtung geklärt sondern auch diejenige nach der Zukunft des BFG. 

Hier Mertesackers Worte an die Fans:

Liebe Fans und Freunde, 

klare Entscheidungen waren mir immer sehr wichtig. Das war 2014 nach dem WM Titel der Fall, so ist es auch jetzt. Ab Herbst 2018 werde ich die Leitung der Nachwuchsabteilung bei Arsenal als „Head of Academy“ übernehmen. Dies beinhaltet auch, dass ich jetzt in meine letzte Saison als Spieler gehe.

Ich freue mich enorm über die neue Aufgabe bei dem Verein, dem ich viel zu verdanken habe und der mir sehr an’s Herz gewachsen ist.

Pattensen, Hannover, Bremen, London – diese Stationen haben mich geprägt. Mir ist es ein großes Anliegen, diese Erfahrungen zu teilen.

Für die kommenden Monate liegt mein Fokus aber ganz klar auf meiner Aufgabe als Spieler. Ich werde alles für den Verein auf dem Platz einbringen.

Ich spüre große Vorfreude auf alles, was kurz- und mittelfristig auf mich wartet. #COYG

Euer

Per


Arsenal bestreitet damit nach der Verpflichtung von Jens Lehmann weiterhin den neuen Weg der Umstrukturierung des Trainerpersonals auf verschiedenen Ebenen und der Bindung erfahrener, respektierter und vorangehender Spielerpersönlichkeiten. Eine Entwicklung die man nur begrüßen und auf Fortsetzung hoffen kann.

Viel Erfolg für die kommende Spielzeit und die anstehende Rolle wünschen wir natürlich schon jetzt. 

In diesem Sinne

Come on you Gunners!

Cheers

Chris