Es ist mal wieder einer dieser Sonntage. Arsenal muss auswärts bei United ran und die Ausgangslage ist, zumindest was den Kader und die Verletzten angeht alles andere als berauschend. Zur Verletzung von Wilshere kommen signifikant noch die Sperren von Gervinho, Song und Frimpong hinzu. Alles starke Säulen, auf die wir uns am letzten Mittwoch in Italien verlassen konnten. Vermealen muss zudem noch einen Test vor Spielbeginn absolvieren, ob er fit ist.

Was können wir also erwarten? ich denke, dass wir von momentan zur Verfügung stehenden Spielermaterial unterlegen sein dürften. Obwohl in der Abwesenheit von Vidic und Ferdinand sicherlich eine Chance bestehen kann, dass die Unitedabwehr nicht so stark ist, wie man es gewohnt ist. darauf würde ich heute Nachmittag aber nicht alles setzen. Für mich wird vielmehr entscheidend sein, wie die Mannschaft die gute Stimmung und Moral vom Mittwoch konservieren kann und diese mit Kampfgeist auf den Platz bringt. In der momentanen Phase ist das das einzige Mittel zum Erfolg. Groß zaubern werden wir momentan nicht können. Neue Spieler sind noch nicht zu vermelden, obwohl nur noch 3,5 Tage im Transferfenster verbleiben sind. Im Ergebnis wäre ich mit einem Punkt sehr zufrieden. Zwar ständen wir dann nicht bei den von mir prognostizierten 7 Punkten nach 3 Spielen, aber davon musste ich mich ja schon letzte Woche verabschieden. Unter Berücksichtigung des schweren Starts und des ganzen Transferfiaskos wäre das für einen Neustart nach der Länderspielpause zwar nicht optimal aber vertretbar. Warte wir es ab. Nervenaufreibend wird es in jedem Fall wieder werden. Denn eines ist sicher. Feuer ist in diesen Spielen immer drin.

Zur aktuellen Entwicklung auf dem Transfermarkt noch ein paar kurze Worte. Wie ihr alle sicher gestern mitbekommen habt, sollen wir den Captain der Süd Koreanischen Nationalmannschaft Park verpflichtet haben. Dies unter sehr kuriosen Umständen, da er wohl so gut wie sicher bei Lille war und dort dann einfach aus dem Hotel abgehauen ist. Mmmhhh. Was dort wohl gelaufen ist. Von dem was ich bisher von Park gesehen habe ist er ein technisch guter Spieler und bei Freistößen sehr gefährlich. Als Ergänzung für den Kader im Sturm sicherlich eine gute Verpflichtung, wenn es dann so sein sollte. Ändert aber nichts daran, dass wir noch weitere Verstärkung brauchen. Namentlich Cahill. Hoffen wir das das noch klappt bis Mittwoch. Bolton muss und will wohl verkaufen. Wir müssen nur noch den richtigen Preis finden. Cahill hat gegen Liverpool gestern wieder viele Löcher gestopft und wäre mit Vermealen einfach eine Bank. Fingers crossed!

Ob wir nach der Aktion mit Park bei Lille noch eine Chance bei Hazard haben kann ich schwer beurteilen. Am Ende ist Geld eben Geld und da sind Meinungen egal, siehe Barca, City etc. Bis Mittwoch werden wir sicherlich also alle noch tausend Tode sterben wenn auf Twitter mal wieder ein neues Gerücht rumgeht.

Bis dahin

Cheers

Chris

PS: Ab nächster Woche wird es hier eine Gastkolumne zu allgemeinen Einschätzungen zm Verein geben. Also freut euch schon mal darauf.