Die positive Stimmung ist nach einem mehr als ernüchternden Unentschieden bei Villa futsch. So zumindest scheint es wenn man das Spiel von gestern und die Reaktionen der Fans betrachtet.

Der Unmut richtet sich soweit ich das bewertenden nicht einmal gegen das torlose Unentschieden. Das kann bei Villa durchaus mal drin sein. Entscheidend war die Aufstellung von Wenger und die Auswechselungen. Klar kann man darüber verschiedener Meinung sein, ob Jack zu schonen ist oder nicht. Aber Stürmer wie Poldi und Giroud rauszunehmen und einen defensiven Mittelfeldspieler zu bringen macht einfach keinen Sinn. Auch holt uns natürlich in der Frage der Rotation unser qualitativ dünner Kader immer wieder ein. Aber das ist ein Thema was wir ja bereits zu viele Male diskutiert haben und dem Club bekannt ist.

Es fehlt oft der Biss. Es sind immer diese Spiele die du gewinnen musst. Bei Regen am Samstag Abend in Birmingham. Gegen Tottenham oder in der Champions League kann sich jeder motivieren und (zumindest meistens) auch gute Leistungen bringen. Und es mag vielleicht eine Plattitüde sein, aber United hätte wahrscheinlich das 1:0 in der 90 Minute gemacht. Klar wir sind Arsenal und nicht United. Und ich möchte auch überhaupt nicht United sein. Aber die Mentalität ist wichtig. So gewinnst du Spiele und in der Konsequenz Titel. Es nützt dir nichts Ballbesitz zu haben und das Spiel zu „dominieren“. Es sind nach solchen Spielen immer die gleichen Kommentare. Lernen scheinen wir daraus aber anscheinend nicht so richtig. Und wieso sind wir immer die Mannschaft die müde ist und spiele in den Knochen hat. Alle anderen haben das gleiche Problem und holen die Punkte. Das kann einfach keine Ausrede sein.

Wie dem auch sei. Der Abstand nach oben ( damit meine ich CL) ist nicht geringer geworden. Unter der Woche geht’s nach Everton. Ich erwarte da zumindest eine Reaktion.Aber zunächst mal eine bessere Aufstellung. Was bereist jetzt wieder feststeht. Die Dichte im Kader ist nicht ausreichend für ganz oben. Aber das ist ja nichts neues. Ob das die neuen Emirates Millionen ändern kann/wird darf bezweifelt werden.

Cheers
Chris