Gerade erst aus West Brom zurück da kann die Mannschaft schon wieder Richtung Swansea aufbrechen. Es sind die Zeiten, in denen die Spiele nur so aufeinander folgen. Ein wenig ärgerlich ist, dass wir momentan mit Auswärtsspielen ein wenig belastet sind. Die Situation von zwei aufeinanderfolgenden Auswärtsspielen gibt es noch zusätzliche 2x in der Saison wenn ich mich nicht irre. Aber so ist halt die Ansetzung.

Swansea hat die Saison bisher ganz ordentlich gespielt. Den anfänglichen Niederlagen folgten zwei Siege und ein Unentscheiden. Macht in der Summe 7 Punkte und einen Platz im Mittelfeld. Michu ist natürlich noch immer der Spieler der Swans. Er hat in der Europa League gezeigt, dass er die Qualität hat in einem Top team auch in der Champions League zu spielen. Also ein Job für die ganze Verteidigung. Es scheint als könne Swansea die Form der letzten Saison halten und nicht, so wie schon viele andere vorher, abstürzen. Mit Bony haben sie zudem einen guten Stürmer verpflichtet und Coach Laudrup ist seiner Taktik treu geblieben. Auch Shelvey ist nicht außer acht zu lassen. Scorer Qualitäten hat er ja bereits beweisen. Und für einen Sonntagsschuß ist er immer zu haben.

Es ist also mehr als Vorsicht geboten. Arsenal hat einen Lauf, gerade auswärts. Die Siege kommen jedoch nicht von allein. Wichtige Spieler konnten unter der Woche geschont werden. Und auch in Swansea wird sich alles wieder auf Özil konzentrieren. ich hoffe, dass er dadurch Freiraum für andere schaffen kann. Aber ein oder zwei Assists wären auch ganz nett. Das Team wird sich in der Aufstellung an dem der letzten Woche orientieren. Gnabry wird wohl erneut Teho ersetzen und das Mittelfeld wird trotz der Rückkehr von Arteta wohl in der Formation verbleiben.

Betrachtet man die übrigen Partien, insbesondere Tottenham gegen Chelsea, so ist es erneut ein Spieltag, wo man bereits früh einen Bigpoint setzen kann. genauso wie am letzten Spieltag nehmen sich Konkkurrenten gegenseitig die Punkte weg. Das gilt es auszunutzen. Keep the Momentum going ist das Motto.

3:1 ist so ein bißchen unser liebstes Ergebnis in dieser Saison. Ich hätte nichts dagegen wenn wir einen solchen Sieg einfahren könnten. Der Blick auf die Tabelle ist so schön, den möchte ich nicht mehr abgeben. Manchmal entwickelt sich ein Lauf eines Teams. Das sind Spiele in denen sich soetwas entwickeln kann.

Sky Germany überträgt am Samstag Abend live. Also wieder genug zeit um Nerven zu lassen.

Come on you Gunners

Cheers

Chris