Arsenal ist zurück in Wembley. Heute nachmittag geht es gegen Manchester City um den Community Shield. Einen Titel, den wir denklogischer Weise lange nicht mehr gewonnen haben. Doch wie stehen unsere Chancen auf den ersten Titel der Saison? Können wir dort anknüpfen, wo wir aufgehört haben?

City ist Qualität pur, darüber müssen wir sicher nicht lange diskutieren. Aber auch sie haben viele WM Teilnehmer, die noch nicht richtig im Rhythmus sind. Für mich ist das Spiel am Nachmittag ohnehin ein weitere Schritt in Richtung Saisonstart. Klar möchte ich den Titel genauso sehr gewinnen, wie jeder andere Arsenal Fan und die Truppe sicherlich auch. Nur sehe ich das Spiel auch unter dem Gesichtspunkt als einen sehr guten Test vor dem Start gegen Palace und die anschließende Quali gegen Besiktas. Das hört sich vielleicht an wie eine vorgezogene Entschuldigung, ist aber nicht so gedacht. Die Chancen stehen in einem solchen Spiel kurz vor dem Start der Saison nämlich immer 50/50 nach meiner Einschätzung.

Auch Wenger wird das Spiel als Test ansehen. Er hat den Kader aus dem Emirates Cup zur Verfügung, wird aber sicher nicht ohne Experimente aufstellen. Also Sanogo oder auch Campbell sollten keine Verwunderung auslösen. Wenger hat und muss jedoch auch im Hinterkopf behalten, dass er eine Formation für den Saisonstart finden muss, die eine Abstimmung findet. Sanchez ist natürlich erneut der Spieler, den alle sehen wollen, vor allem auf dem Niveau. Und City wird sich auf ihn einschießen. Ihn gegen Clichy auf den Außen zu sehen wäre aber schon wirklich eine Freude. Nachdem Vermaelen den Absprung machen wird, wird Wenger Chambers auch weiter in der Verteidigung testen, um diese Option vor der Saison bereits auszuloten.

Insgesamt also hoffentlich viele Erkenntnisse auch neben dem Ergebnis. Sicher kann ein Sieg ein guter kickstart für die Saison sein, was bei unserem Startprogramm sicher seine Vorteile hätte. Es wird aber auch wieder die Frage nach der Konkurrenzfähigkeit in sogenannten großen Spielen sein, gegen die top4 Gegner. Dort wo wir in der letzten Saison nicht gerade so geglänzt haben. Ein Gradmesser und /oder Claim kann da schon früh gesetzt bzw. abgesteckt werden. Man sollte das Spiel nicht nur unter dieser Prämissen betrachten, diesen Aspekt aber nicht ganz aus den Augen lassen. Meine Aufstellung würde in jedem Fall so aussehen:

SZE,Gibbs,KOS,Chambers,Debuchy, Ramsey, Cazorla, Wilshere, Ox, Sanchez, Sanogo.

Da ich aber nicht der Trainer bin, lassen wir uns alle einfach überraschen und werden am Ende sehen, ob es zum Titel reicht. Fußballwochenende sind jedenfalls so gut wie zurück und das ist was zählt. Also zurück vor die Fernseher oder Streams, in die Pubs und Kneipen dieser Welt.

Come on you Gunners

Cheers
Chris