Das Lukas Podolski in absehbarerer Zeit wechseln würde war nicht gerade überraschend. Das es dann doch so schnell geht hatte ich auch nicht erwartet. Doch schon gestern Abend war er nach Mailand geflogen und am Flughafen bereits euphorisch empfangen worden. Die Bilder sprechen für sich. Soviel zum Thema Verletzung am letzten Wochenende.

Die Details des Leihgeschäfts sind noch nicht offiziell raus es soll sich jedoch um eine Leihe bis Saisonende mit Kaufoption handeln. Fakt ist, dass wir einen Stürmer abgeben, der sicher nicht die Erwartungen immer erfüllt hat aber für sie Stimmung im Team perfekt war. Ich denke noch immer er hätte mehr Einsatzzeit verdient. Besser als ein Sanogo ist er ohne Frage immer. Manche Systeme passen aber nicht immer auf jeden Spieler.

Viel Erfolg Poldi. Jetzt heißt es den Kader zu verstärken. Ob uns das auch so schnell gelingt wie ihn zu reduzieren ist aber mehr als fraglich.

Cheers
Chris