Nun haben es auch offiziel. Arsenal hat Gabriel Von Villareal verpflichtet. Der brasilianische Abwehrspieler stößt zur doch Art gebeutelten Defensive der Gunners und kommt gerade richtig um diese zu stärken. Der Deal war ja schon seit dem Wochenende quasi bestätigt. Doch km guter Arsenal Manier wartete man bis zum heutigen späten Nachmittag, um den Transfer ich offiziell zu bestätigen. Ist eben unser Ding.

Über die Stärken und Schwächen unserer Neuverpflichtung kann ich, wie auch schon im Beitrag vor Wochenfrist nicht wirklich konstruktiv beitragen. Was mich jedoch in dem diversen Videos beeindruckte war die Aggressivität und Durchsetzungskraft von Gabriel. Er scheint immer alles auf dem Platz zu geben und sich in jeder Situation reinzuhauen. Ähnliches hat er ja auch in seinem ersten Interview geäußert. Es scheint also tatsächlich seine Grundeinstellung zu sein. Gebrauchen kann man sowas immer. Das er in der brasilianischen Nationalmannschaft noch nicht gespielt hat schockt mich nicht. Es ist für mich eher ein Qualitätsmerkmal wenn man sich nicht in diese Rumpeltruppe einreiht.

Freuen wir uns also auf einen roten Diamanten, den wir schleifen müssen. An seinem Potential habe ich nämlich nicht wirklich Zweifel. In diesem Sinne willkommen Gabriel.

Come on you Gunners

Cheers
Chris

————

Ps: Ach ja fast wäre es mir entfallen. Joe Campbell hat vor seine, Abgang für ein halbes Jahr noch einen neuen Vertrag bei Arsenal unterschrieben. Die Vereinsführungen scheint einen VHS Kurs in Vertragsmanagment belegt zu haben. Respekt.