Zeitzonen sind immer wieder etwas besonderes. Du wachst in einer auf, schaust auf dein iPhone und Boom 3:1 to the Arsenal. So wie das Leben sein sollte. 

Aber gehen wir weg vom sentimental cosmopoliten Aspekt und widmen uns den harten Fakten. 70 Punkte sind erreicht der St. Tottenringhamsday ist mal wieder eingetreten und die direkte CL Quali zum greifen nah. Mit dem Spiel in der Hinterhand haben wir nicht den Druck gehen United und auch gehen City ein Ass im Ärmel. So liebe ich es.

Was das Spiel angeht so musste ich mich mit den Highlights begnügen, sodass ich sicher nicht in die Detailsanalyse gehen kann. Aber mein Gott wie schön war den der Pass auf Sanchez auf vor dem 3:0. Rambo hat es einfach drauf. Aber auch der Pass von santi auf Rambo vor dem 2:0 war mal wieder Zucker und ich bitte darum, dass alles in Bewegung gesetzt wird um den kleinen Spanier in London zu halten. Obwohl ich da doch sehr optimistisch bin. 

Ein Wort muss auch erneut auf Sanchez entfallen. Er ist und bleibt für mich die Neuverpflichtung  der Saison. Seine Leidenschaft ist immens und der Wille das Tor zu erzielen macht ihn für uns schlicht unersätzlich. Seine Kombi mit Özil und Santi ist schon oft besprochen worden aber wenn man sie Woche für Woche zusammen sieht so ist es immer wieder eine Freude und man kommt nicht umher es doch erneut fallen zu lassen. 

Gefreut hat es mich auch für Rambo. Ein Tor war es, was ihm so ein wenig gefehlt hat nach der verpassten Chance gegen Reading im Halbfinale des Pokals. Er ist zwar auf der aktuellen Position nicht optimal besetzt aber gibt uns die gewisse Balance was sehr wichtig ist. 

Das zwei Tore abgefälscht waren sehe ich eher als Produkt harter Arbeit als als Glück an. Arsenal hat das Spiel sehr professionell angegangen und sich nicht einlullen lassen. Das ist sehr wichtig auf dem restlichen Weg der Saison und dem anstehenden Finale in Wembley.

Ach ja da ist zum Abschluss ja noch was. Der gute alte St. Tottenringhamsday ist mal wieder da. Einer meiner liebsten Feiertage im Jahr. Darauf hebe ich erstmal ein kühles Bier heute Abend. 

Ab nächstem Spieltag erneut in gewohnter Länge.

In diesem Sinne 

Come on you Gunners

Cheers

Chris