An wirklichen Arsenal News gab es in den letzten Tagen nicht viel. Den poldi deal hatten wir ja bereits betrachtet. Alle anderen Gerüchte sind als. Kocht mehr zu bezeichnen als dumme Gerüchte. Nicht das man sich nichtmal den Aufwand macht Gerüchte glaubhaft zu untermauern (Benzema für 17mill£), sondern man schreibt auch einfach mal jeden Spieler als potentiellen Zugang auf die Liste.

Da kommt der heutige Trainingsauftakt bei Arsenal doch ganz gelegen. Die Spieler sind beinahe alle wieder auf das grüne Geläuf zurückgekehrt. Alexis wird noch bis zum 27 Juli die Füße hochlegen dürfen und müssen nach seinem Sieg in der Copa America. 

Ansonsten wird insbesondere die Sichtung des Kaders und die weitere Planung für Transfers im Mittelpunkt von Arsene Wenger stehen. Neben dem Aufbau von Matchfitness natürlich. Zeitnah geht es dann auch schon zur Asia Trophy nach Singapur wo man sich vom 15-18 Juli mit Everton, Stoke und einer Singapur XI um den Titel streiten wird. Sicher in sportlicher Hinsicht kein schlechter Test aber vor allem ein marketingtechnischer Programmpunkt.

Bleibt zum jetzigen Zeitpunkt also nur zu sagen: Füße stillhalten bei Transfers, nicht alles glauben was man ließt und sich über die Rückkehr des Teams freuen.

Ich schaue mir solange die Hochzeitsgrüsse von Arsene Wenger an und freue mir einen Ast ab.

In diesem Sinne.

Come in you Gunners

Cheers

Chris