Gute Nachrichten m Dienstag Abend. Die Sperre von Gabriel ist nach Einspruch von Arsenal aufgehoben worden. Eine Sperre könnte noch wegen der Weigerung des unmittelbaren Verlassenes des Spielfelds drohen. Halte ich aber für unwahrscheinlich. Das bedeutet, dass Gabriel unmittelbar für die anstehenden Spiele zur Verfügung steht, auch gegen die Spurs morgen Abend. 

Unfassbar ist die Begründung der FA basierend auf der Stellungnahme von Schiedsrichter Mike Dean. Nach mehreren Berichten habe er Gabriel nicht runtergestellt weil er einen Tritt gesehen habe sondern aufgrund der protestierenden Chelsea Spieler. Einfach unfassbar und für sich selbst sprechend. Für mich nicht mehr haltbar. Ausstehend ist noch die Sperre für Costa. Wenn man konsequent ist muss er gesperrt werden. Warten wir es ab. 

In diesem Sinne

Cheers 

Chris