Arsenal spielt 1:1 im ersten Testspiel der neuen Saison gegen den RC Lens. Nach Rückstand durch einen missglückten Kopfball von Chambers konnte Chamberlain in der zweiten Halbzeit ausgleichen.
Es wurden viele junge Spieler getestet. Natürlich sind mehrere Spieler der ersten Elf noch im Urlaub, sodass man nicht wirklich einen Status der Mannschaft abgeben kann. Völlig normal und nicht unberühigend. Der Ball lief ganz gefällig und man musste sich nicht wirklich großem Druck von Lens aussetzen. 
Es bleibt nicht wirklich viel weiteres dazu zu schreiben. Es bleibt weiter hart zu arbeiten und den Kader gezielt zu verstärken. Zumindest ist das Walcott „bashing “ wie gewohnt im vollen Schwung. 
Alle weiteren Analysen sind an dieser Stelle Schall und Rauch.

Come on you Gunners

Cheers

Chris