Die Auslosung ist durch und Arsenal wird auf den AC Milan treffen. Das Hinspiel wird im San Siro anstehen, was aus dem Gruppensieg von Arsenal resultiert. Mit dem AC Milan hat Arsenal vom Namen her einen der stärksten Gegner gezogen, die im Pott waren. Milan ist zur zeit Dritter in der heimischen Serie A mit zwei Punkten Rückstand auf die Tabellenspitze. Aber Milan ist immer oben dabei und Meisterfavorit, also nichts neues.
Die Stars sind auch jedem bekannt. Da muss man nicht lange schreiben. Pato,Zlatan,Robinho,Van Bommel,Boanteng….

Es wird ein Spiel, wo man sicher nicht als Favorit ins Spiel geht. Dies sollte fast 50:50 sein. Ich sehe aber gute Chancen eine Runde weiterzukommen. Milan ist zwar ein großer Name aber die Qualität des Kaders von Arsenal ist nach meiner Einschätzung besser besetzt. Und wenn wir die Leistung abrufen, so bin ich davon überzeugt, dass wir durchkommen. Auch das Heimspiel im Rückspiel zu haben ist ein Vorteil den man nicht wegschenken sollte. Ein gutes Ergebnis in Italien wird aber wichtig sein. Den letzten Sieg in 2008 haben wir ja noch in Erinnerung. Und mit dem Sieg in Neapel haben wir auch die diesjährige Erfahrungen in Italien schon gut gestalten können. Und Lyon und Neapel sind sicherlich trickreichere Lose. Zudem wird Wilshere und auch Sagna wieder rechtzeitig fit sein für die spiele gegen Milan.

Die vollständige Auslösung hier nochmal in der Übersicht:

Lyon v APOEL Nicosia
Napoli v Chelsea
AC Milan v ARSENAL
Basel v Bayern Munich
Bayer Leverkusen v Barcelona
CSKA Moscow v Real Madrid
Zenit St Petersburg v Benfica
Marseille v Inter Milan

Hinspiel: 15. Februar in Mailand
Rückspiel: 6. März in London

– Posted using BlogPress from my iPad
– Champions League Wetten